Utenti collegati: 25 
 
free.it.sport.snowboard
Parliamo di snowboard

Indice messaggi | Invia un reply | Tutti i newsgroup | Cerca | Statistiche 



  Inviato da: fang wu  Mostra tutti i messaggi di fang wu
Titolo: Shaolin Kung Fu Training in China
Newsgroup: free.it.sport.snowboard
Data: 19/02/2012
Ora: 08:43:45
Mostra headers
 
  Shaolin Kung Fu Training in China<br /> Von der blo=DFen Idee zum gr=F6=DFten Abenteuer meines Lebens<br /> Hat nicht jeder von uns Tr=E4ume? Und =85 habt Ihr schon einmal daran<br /> gedacht, diese Tr=E4ume Wirklichkeit werden zu lassen? Ich wollte nicht<br /> weiter dieses =84normale=93 Leben f=FChren, ich wollte etwas Besonderes<br /> unternehmen und somit die Weichen f=FCr mein weiteres Leben stellen.<br /> <br /> Ich bin von klein auf ein Fan von asiatischen Kampfsportfilmen<br /> gewesen, Jet Li, Jackie Chan, ich kannte sie alle und wollte unbedingt<br /> die gleiche K=F6rperbeherrschung, die coolen Kicks, Saltos und sonstigen<br /> akrobatischen Einlagen, aber nat=FCrlich auch die<br /> Selbstverteidungstechniken erlernen. Was sind dies f=FCr Techniken und<br /> wo kann man diese erlernen?<br /> <br /> Shaolin Kung Fu - Hard Qi Gong exercises<br /> <br /> Der Ursprung aller Kampfsportarten f=FChrt zur=FCck auf den weltber=FChmten<br /> Shaolin Tempel in der Provinz Henan in China. Vor 1500 Jahren kehrte<br /> der indische M=F6nch Bodhidharma (auch Ta-Mo genannt) in den Shaolin<br /> Tempel ein und fand die Shaolin M=F6nche in einem gesundheitlich<br /> katastrophalen Zustand vor. Bodhidharma entwickelte die 18<br /> Boxtechniken der Shaolin, die die M=F6nche bereitwillig trainierten, um<br /> ihren K=F6rperzustand auf die langen Meditationen vorzubereiten. Die<br /> =DCbungen sollten die Gesundheit der M=F6nche f=F6rdern, die Muskeln<br /> st=E4hlern und die inneren Organe anregen, damit sie l=E4nger leben. Zudem<br /> verbreitete er die von ihm begr=FCndete buddhistische Lehre des Chan,<br /> die der chinesischen Mentalit=E4t sehr entgegen kam. Schon hier wird der<br /> enge Zusammenhang zwischen Shaolin Kung Fu Training und des Chan<br /> Buddhismus (oder auch Zen Buddhismus genannt) deutlich. Zur Bl=FCtezeit<br /> des Shaolin Tempels haben hier =FCber 2500 Shaolin M=F6nche Shaolin Kung<br /> Fu in zahllosen Stilen trainiert. Besonders 13 ber=FChmte Shaolin M=F6nche<br /> sind in die Geschichte eingegangen, da Sie dem ber=FChmten General Li<br /> Shimin in der Schlacht von Qianglingkou zum Sieg verholfen haben. Als<br /> Waffen dienten Ihnen der gef=FCrchtete Shaolin Gun (Stock).<br /> <br /> Famous shaolin gun (stick)<br /> <br /> <br /> Mein Entschlu=DF stand fest, in China in der Provinz Henan m=F6chte auch<br /> ich genau wie die ber=FChmten Shaolin M=F6nche Shaolin Kung Fu trainieren.<br /> Aber geht das =FCberhaupt? Wie finde ich Ansprechpartner? Wie komme ich<br /> dorthin? Ich spreche kein chinesisch nur englisch! Welche<br /> Voraussetzungen gibt es f=FCr die Aufnahme des Shaolin Kung Fu<br /> Trainings? Kann man dort auch noch etwas Anderes erlernen? Alter?<br /> M=E4nner und Frauen? Wie lange kann ich dort Shaolin Kung Fu erlernen?<br /> Viele, viele Fragen, die mich qu=E4len und die ich auf dieser Webseite<br /> beantworten werde!<br /> Folgt mir in das faszinierende Reich der Shaolin =85<br /> <br /> Idee =96 Shaolin Kung Fu Training in China<br /> Nat=FCrlich mu=DF man schon ein wenig verr=FCckt sein, um auf diese Idee zu<br /> kommen. Warum sollte ich Shaolin Kung Fu =FCberhaupt in China<br /> trainieren, es gibt ja auch Kung Fu Vereine in meiner N=E4he? Die<br /> =F6rtlichen Kung Fu Vereine sind hervorragend, um sich mit dem Thema<br /> Kampfsport / Shaolin Kung Fu / Tai Chi oder Sanda =FCberhaupt vertraut<br /> zu machen. Ist dieser Sport =FCberhaupt das Richtige f=FCr mich? In der<br /> Heimat werde ich vielleicht 2 =96 3 Mal (auch bis zu 5 Mal) die Woche<br /> jeweils 1 h trainieren. Bei einem Durchschnitt von 3 h die Woche,<br /> macht dies 12 h im Monat oder 144 h im Jahr.<br /> <br /> Shaolin Kung Fu training at wu long tan (5 dragon lake)<br /> <br /> Das Shaolin Kung Fu Training (es wird auch Modern Wushu, Tai Chi &amp; Qi<br /> Gong / Sanda (chinesisch Boxen) und chinesische Sprache gelehrt)<br /> findet 6 =96 8 h t=E4glich, 6 Tage die Woche, 4 Wochen im Monat, 11 Monate<br /> (ausl=E4ndische Studenten k=F6nnen 12 Monate im Jahr trainieren) im Jahr<br /> statt, das sind bis zu 2300 h im Jahr!!! Die Trainingsintensit=E4t f=FCr<br /> Shaolin Kung Fu / Modern Wushu / Sanda / Tai Chi &amp; Qi Gong Training in<br /> China ist ein Vielfaches h=F6her und somit auch der Lerneffekt!<br /> <br /> Training direkt im Shaolin Tempel?<br /> Nat=FCrlich m=F6chte ich so wie vor 1500 Jahren von den Shaolin M=F6nchen i=<br /> m<br /> Shaolin Tempel trainieren. Dieser befindet sich in Mittelchina in der<br /> Provinz Henan am Fu=DFe des Berges Songshan, ca. 1 =BD h Fahrt von der<br /> Hauptstadt Zhengzhou entfernt.<br /> <br /> Shaolin temple in henan province<br /> <br /> Leider d=FCrfen ausl=E4ndische Studenten nicht direkt im Shaolin Tempel<br /> mit den Shaolin M=F6nchen Shaolin Kung Fu trainieren. F=FCr ausl=E4ndische<br /> Studenten besteht die M=F6glichkeit in einer Shaolin Kung Fu Schule (in<br /> China Wushu (Kriegskunst) Schule genannt) zu trainieren =96 nat=FCrlich<br /> auch mit Shaolin M=F6nchen.<br /> <br /> Welche Shaolin Kung Fu Schule ist die Richtige?<br /> Diese Frage kann niemals pauschal beantwortet werden, da jeder andere<br /> Bed=FCrfnisse hat. Auf jeden Fall sollte man die folgenden Dinge<br /> beachten: Die Gr=F6=DFe der Shaolin Kung Fu Schulen schwanken von 10 =96<br /> 15000 Sch=FClern. Kleine Shaolin Kung Fu Schulen besitzen oft keine<br /> Trainingshalle, so da=DF das Shaolin Kung Fu Training bei Wind und<br /> Wetter, Sommer und Winter im Freien stattfindet. Wichtig ist, da=DF die<br /> Trainer englisch sprechen, damit eine Verst=E4ndigung m=F6glich ist. Fast<br /> alle Shaolin Kung Fu Trainer trainieren seit ihrer Kindheit, aber<br /> haben sie auch Erfahrung mit ausl=E4ndischen Studenten? Chinesische<br /> Sch=FCler d=FCrfen bei Krankheit nicht pausieren, bei Fehlern werden sie<br /> geschlagen und das Training findet in gro=DFen Gruppen statt. Gro=DFe<br /> Unterschiede gibt es bzgl. der Unterkunft, Doppelzimmer oder<br /> Schlafsaal, westliche Toilette auf dem Zimmer oder Loch im Wald,<br /> Warmwasser und Dusche. Qualit=E4t des Essens, weitere Lehrangebote wie<br /> chinesische Sprache, Buddhismus, Tai Chi &amp; Qi Gong, etc.,<br /> Behilflichkeiten bei Visaangelegenheiten, undurchsichtige<br /> Einmalgeb=FChren, sind weitere Punkte, die es bei der Auswahl zu<br /> ber=FCcksichtigen sind.<br /> <br /> Meine Wahl der Shaolin Kung Fu Schule<br /> Ich habe mich f=FCr die Shaolinsi Wushu Xuexiao entschieden, da diese<br /> Schule genau f=FCr mich richtig schien. Besonders den hervorragenden<br /> Trainer Xie Xu Yong (Buddhistischer Name Shi Yan Lin) kann ich<br /> empfehlen. Mittlerweile ist er in die YunTai Mountain International<br /> Culture And Martial Arts Schule (auch International Kung Fu Training<br /> Center genannt) gewechselt.=A0 Sie befindet sich in der N=E4he der Stadt<br /> Jiaozuo im Yuntai Gebirge in einem riesigen geologischen Park, der<br /> sogar von der UNESCO ausgezeichnet worden ist. In der YunTai Mountain<br /> International Culture And Martial Arts Schule lehren authentische<br /> Shaolin M=F6nche, die in das Shaolin Kung Fu im Shaolin Tempel in der<br /> Provinz Henan erlernt haben!<br /> <br /> Shaolin Kung Fu school in yuntai mountain<br /> <br /> Shaolin Kung Fu =96 Voraussetzungen<br /> Die Shaolin Kung Fu Schule ist offen f=FCr alle Studenten weltweit.<br /> Sowohl M=E4nner als auch Frauen k=F6nnen Shaolin Kung Fu erlernen.<br /> Chinesische Sch=FCler starten ihre 3 j=E4hrige Shaolin Kung Fu Ausbildung<br /> im Alter zwischen 6 und 11 Jahren, ausl=E4ndische Shaolin Kung Fu<br /> Studenten kommen meist nach der Schule oder Ausbildung nach China. Bei<br /> Minderj=E4hrigen ist eine Erkl=E4rung der Erziehungsberechtigten<br /> notwendig. Nat=FCrlich sind auch =C4ltere Studenten herzlich willkommen.<br /> Es sind keinerlei Kampfsport Erfahrungen notwendig, allerdings sollte<br /> man sich bewu=DFt sein, da=DF das ungewohnte lange und harte Training<br /> recht anstrengend und eine gute Kondition =E4u=DFerst hilfreich sein wird.<br /> Eine gute Vorbereitung mit Laufen und Dehnen wird den Muskelkater<br /> w=E4hrend der ersten Wochen Shaolin Kung Fu Training deutlich<br /> mildern ;-)<br /> <br /> Master Shi Yan Lin with his student travelled with 'Wheel of life'<br /> performance around the world<br /> <br /> Shaolin Kung Fu Training in China - Vorgehensweise<br /> Planen. Was m=F6chte ich lernen, wie lange mu=DF ich daf=FCr nach China<br /> reisen und wann habe ich Zeit, um abzureisen. F=FCr einen kurzen<br /> Eindruck vom Shaolin Kung Fu, Modern Wushu, Tai Chi &amp; Qi Gong oder<br /> Sanda=A0 Training in China sind 1 =96 3 Monate geeignet. Es ist m=F6glich,<br /> bis zu 2 Formen oder Shaolin Kung Fu Waffen Formen in einem Monat zu<br /> erlernen. 3 =96 12 Monate sind f=FCr diejenigen geeignet, die mehr Shaolin<br /> Kung Fu Techniken, mehr Formen und Waffen, zus=E4tzlich Sanda / Tai Chi<br /> oder eine deutlich bessere Kondition erhalten m=F6chten. Mehr als 12<br /> Monate Training ist f=FCr alle Kampfsport Fans geeignet, die noch mehr<br /> Shaolin Kung Fu Techniken (Tierstile) und Hard Qi Gong =DCbungen<br /> erlernen oder in Ihrer Heimat eine eigene Schule er=F6ffnen m=F6chten. Ich<br /> habe mich entschlossen 1 Jahr in China Shaolin Kung Fu zu trainieren.<br /> Im n=E4chsten Schritt habe ich =FCber diese Webseite Kontakt aufgenommen.<br /> Einfach die Application Form ausf=FCllen und anfragen, ob im gew=FCnschten<br /> Zeitraum ein freier Platz in der Shaolin Kung Fu Schule ist. Mit<br /> dieser Application Form habe ich mich zu nichts verpflichtet! Nun habe<br /> ich mich um ein Viusm bei der zust=E4ndigen chinesischen Botschaft<br /> gek=FCmmert. Einfach ein Visumsformular ausf=FCllen, teilweise ist ein<br /> Einladungsschreiben notwendig. Diesen =84letter of invitation=93 habe ich<br /> per eMail problemlos bei der Schule angefordert und schnell per eMail<br /> zugesendet bekommen. Ein Touristen Visum f=FCr bis zu 90 Tage erh=E4lt man<br /> problemlos. Bei einem l=E4ngeren Aufenthalt kann die Schule vor Ort bei<br /> einer Visumsverl=E4ngerung behilflich sein, allerdings hat nur der<br /> chinesische Staat das Recht, =FCber ein Visum zu entscheiden.<br /> <br /> Shaolin Kung Fu training in snow<br /> <br /> Gleichzeitig habe ich mich um einen Flug aus meiner Heimat nach<br /> China / Beijing und von dort einen innerchinesischen Flug nach<br /> Zhengzhou gek=FCmmert.<br /> Dringend zu empfehlen, ist eine Auslandskrankenversicherung.<br /> Desweiteren sollte man sich bei seinem Arzt Ratschlag bzgl. Impfungen<br /> einholen.<br /> Auch die sportliche Fitness mit Laufen und Dehnen oder Treppen steigen<br /> habe ich trainiert.<br /> <br /> Kurz vor Abflug<br /> F=FCr das Shaolin Kung Fu, Modern Wushu, Tai Chi &amp; Qi Gong oder Sanda<br /> Training ist normale leichte Trainingskleidung=A0 empfehlenswert. Im<br /> Winter sollte man warme Kleidung mitnehmen. Allerdings kann Kleidung<br /> auch sehr preiswert in China eingekauft werden.<br /> Die Ankunftsdaten/zeit und Flugnummer in Zhengzhou am Flughafen habe<br /> ich der Schule mitgeteilt, damit der Schulbus mich vom Flguhafen<br /> abholen kann.<br /> <br /> Shaolin Kung Fu<br /> <br /> <br /> Das gr=F6=DFte Abenteuer meines Lebens beginnt =96 Shaolin Kung Fu Training<br /> in China<br /> Schon sitze ich im Flieger nach China. Ein mulmiges Gef=FChl habe ich<br /> schon, besonders bzgl. der Sprache. Was ist, wenn mich keiner abholt?<br /> Nach einem 10 h Flug nach Beijing und nochmals 1 h Flug nach<br /> Zhengzhou, werde ich dort vom Schulbus abgeholt und nach 1 =BD h komme<br /> ich ziemlich geschafft in der Shaolin Kung Fu Schule an. Erst dort<br /> buche ich meinen Aufenthalt und zahle den monatlichen Beitrag. Ich<br /> erhalte ein nach westlichen Ma=DFst=E4ben einfaches, aber nach<br /> chinesischen Verh=E4ltnissen =E4u=DFerst komfortables Doppelzimmer<br /> zugewiesen, sogar mit eigener Toilette und Dusche und Hei=DFwasser.<br /> Todm=FCde falle ich ins Bett.<br /> <br /> Performance show team<br /> <br /> Shaolin Kung Fu / Modern Wushu / Tai Chi &amp; Qi Gong / Sanda Training<br /> Das Shaolin Kung Fu, Modern Wushu, Tai Chi &amp; Qi Gong oder Sanda<br /> Training beginnt je nach Jahreszeit zwischen 05:30 und 06:00 Uhr. Ich<br /> kann w=E4hlen, ob ich denn Shaolin Kung Fu, Modern Wushu, Tai Chi &amp; Qi<br /> Gong oder Sanda (Chinesisch Boxen) erlernen m=F6chte. Als<br /> Voraussetzungen f=FCr alle Kampfsportarten ist eine gute Kondition und<br /> eine gute Dehnung notwendig, d.h. jedes Training beginnt mit Joggen,<br /> Sprints, Dehnen, allerlei Warmup =DCbungen. 1 =BD h, ich bin ganz sch=F6n<br /> geschafft und freue mich auf das Fr=FChst=FCck. Um 09:00 Uhr startet das<br /> vormittags Shaolin Kung Fu Training, wieder beginnend mit<br /> Konditionstraining, aber auch mit Shaolin Kung Fu Basics, St=E4nden,<br /> Kicks, Punches, akrobatische =DCbungen.<br /> <br /> Shaolin sword (dao) training<br /> <br /> Mit einer kurzen Pause geht es bis 11:30 Uhr. Mittagessen, habe ich<br /> schwere Beine. Ich pausiere kurz, bevor es um 14:00 Uhr mit dem Haupt<br /> Shaolin Kung Fu Training weiter geht. Aufw=E4rmtraining, Basics und nun<br /> endlich Formen, wahlweise mit oder ohne Shaolin Kung Fu Waffen, je<br /> nach Leistungsstand des Studenten. Gegen17:30 Uhr endet das Training,<br /> bevor es Abendbrot gibt und ab 20:00 Uhr das freie Shaolin Kung Fu<br /> Training beginnt.<br /> Die ausl=E4ndischen Studenten k=F6nnen w=E4hlen, ob sie Shaolin Kung Fu, Ta=<br /> i<br /> Chi &amp; Sanda, Sanda oder die chinesische Sprache erlernen wollen. Auch<br /> ist es m=F6glich, halbtags chinesisch und halbtags eine Kamfpsportart zu<br /> erlernen. Zudem kann ich auch mitten im Monat in Absprache mit den<br /> Shifus (Trainer) zwischen den Kursen=A0 Shaolin Kung Fu, Modern Wushu,<br /> Tai Chi &amp; Qi Gong oder Sanda wechseln.<br /> <br /> Shaolin Kung Fu Training - Zusammenfassung<br /> Nach meinem 1-j=E4hrigen Shaolin Kung Fu Aufenthalt in einer Shaolin<br /> Kung Fu Schule in China habe ich neben einer Kampfsport Ausbildung<br /> nat=FCrlich eine deutlich bessere Kondition und Dehnung erhalten.<br /> <br /> Foreign students train shaolin kung fu<br /> <br /> Dar=FCber hinaus aber habe ich den gr=F6=DFten Traum in meinem Leben in<br /> diesem einzigartigen Abenteuer verwirklicht. Ich habe eine f=FCr mich<br /> zun=E4chst fremde Sprache und Kultur kennengelernt, habe gelernt, mein<br /> ganzes Leben anders anzugehen, neu zu organisieren, lockerer zu sein,<br /> warten zu k=F6nnen und dem gesamten Stre=DF in der Arbeit auf asiatische<br /> Weise zu begegnen: ruhig und gelassen. Auf meiner Suche nach einer<br /> neuen Arbeit wurde mein Shaolin Kung Fu Trainingsaufenthalt von den<br /> Personalchefs als =FCberaus positiv bewertet. Mein gesamtes Leben hat<br /> sich positiv entwickelt und die Liebe zu China begleitet mich f=FCr<br /> immer in meinem Herzen.<br /> <br /> Shaolin Kung Fu Training<br /> <br /> Ganz gleich welchen Skill Ihr besitzt, ob Ihr noch nie mit Chinese<br /> Martial Arts in Ber=FChrung gekommen seid, ob Ihr Anf=E4nger oder<br /> Fortgeschritten seid oder einen ganz anderen Kampfsport ausge=FCbt habt,<br /> Ihr alle seid herzlich in unserer Schule willkommen, um von den<br /> jahrzehntelangen Kampfsporterfahrungen der Trainer zu lernen. All<br /> trainers trained wushu since childhood und besitzen tiefgreifende<br /> Erfahrungen im Lehren von Chinese Martial Arts zu ausl=E4ndischen<br /> Studenten. Of course our masters speak Chinese and English language.<br /> <br /> <br /> Shaolin Kung Fu Trainer in YunTai Mountain International Culture And<br /> Martial Arts School<br /> <br /> =A0Das =E4u=DFerst anspruchsvolle Training findet in kleinen Gruppen an 6<br /> Tagen die Woche statt, so dass eine gute Vorbereitung daheim (Laufen,<br /> Dehnen und Treppen steigen) sehr zu empfehlen ist.<br /> SIGHTSEEING<br /> <br /> To learn more about china culture and china way of life, our school<br /> offers sightseeing tours (additional fees) once a month. Die Gruppe<br /> aller ausl=E4ndischen Studenten entscheidet, welche Sightseeing Tour<br /> unternommen wird, z.B. k=F6nnt Ihr die folgenden Aktivit=E4ten<br /> unternehmen:<br /> <br /> <br /> Wie lange sollte ich bleiben?<br /> Unsere Kurse sind sowohl f=FCr Kurzzeit Studenten als auch f=FCr<br /> Langzeitstudenten ausgelegt.<br /> Die L=E4nge des Aufenthaltes ist abh=E4ngig, welche Vorkenntnisse Du<br /> mitbringst, bzw. was Du w=E4hrend Deines Trainingsaufenthaltes erreichen<br /> m=F6chtest.<br /> Kurzzeitaufenthalt 1 - 6 Monate: In dieser Zeit wird sich Deine<br /> k=F6rperliche Kondition und Dehnung deutlich verbessern. Du wirst die<br /> Grundlagen des Shaolin Kung Fu, die Stellungen, Kicks, Punches<br /> erlernen. Weiterhin wirst Du je nach L=E4nge des Aufenthaltes erste<br /> Formen mit und ohne Waffen (Stock und Schwert) erlernen. Wenn Du einen<br /> kurzen Einblick in das Training haben m=F6chtest und einmal China kennen<br /> lernen m=F6chtest, ist ein Kurzzeitaufenthalt f=FCr Dich geeignet.<br /> Aufenthalt mittlerer L=E4nge 6 =96 12 Monate: Deine k=F6rperliche Fitness<br /> wird sich weiter verbessern und Du wirst schwierigere Bewegungen,<br /> Kicks und Akrobatik (Saltos, Flick Flack) bzw. deren Kombinationen<br /> erlernen. Deine Reaktionsf=E4higkeit wird deutlich gesteigert. Weiterhin<br /> wirst Du erweiterte Formen mit und ohne Waffen erlernen. M=F6chtest Du<br /> viel mehr als nur einen Einblick in das Training erhalten, m=F6chtest Du<br /> die Grundlagen der chinesischen Sprache erlernen, dann ist dieses<br /> Programm f=FCr Dich das Richtige.<br /> Langzeitaufenthalt l=E4nger als 12 Monate: Du wirst eine Vielzahl von<br /> erweiterten Formen und vielen verschiedenen Waffen erlernen. Weiterhin<br /> wirst Du in die Grundlagen des Buddhismus als Basis f=FCr das Shaolin<br /> Kung Fu eingef=FChrt, denn nur wenn Dein K=F6rper und Dein Herz in<br /> Einklang sind, kannst Du das wahre Shaolin Kung Fu erlernen. Wenn Du<br /> eine eigene Kung Fu Schule in Deiner Heimat errichten m=F6chtest, ist<br /> dieses Programm genau das Richtige f=FCr Dich.<br /> <br /> Jeder ausl=E4ndische Student kann seine eigenen Formen und Waffen<br /> ausw=E4hlen, so dass die zuvor genannten Inhalte nur als Vorschlag<br /> dienen.<br /> <br /> <br /> Shaolin weapon training<br /> <br /> Vorbereitungen, VISA, Krankenversicherung und mehr<br /> <br /> Was mu=DF daheim organisiert werden, was mu=DF ich beachten, wie erhalte<br /> ich ein Visum, alle Informationen gibt es hier.<br /> APPLICATION<br /> <br /> Bist Du bereit f=FCr das gr=F6=DFte Abenteuer Deines Lebens? M=F6chtest Du<br /> Deinem Traum - Shaolin Kung Fu Training in China =96 einen Schritt n=E4her<br /> sein, dann klicke hier.<br /> <br /> <br /> <br /> Tai Chi Training<br /> <br /> Ganz gleich welchen Skill Ihr besitzt, ob Ihr noch nie mit Chinese<br /> Martial Arts in Ber=FChrung gekommen seid, ob Ihr Anf=E4nger oder<br /> Fortgeschritten seid oder einen ganz anderen Kampfsport ausge=FCbt habt,<br /> Ihr alle seid herzlich in unserer Schule willkommen, um von den<br /> jahrzehntelangen Kampfsporterfahrungen der Trainer zu lernen. All<br /> trainers trained chinese martial arts since childhood und besitzen<br /> tiefgreifende Erfahrungen im Lehren von Tai Chi f=FCr ausl=E4ndische<br /> Studenten. Of course our masters speak Chinese and English language.<br /> <br /> <br /> Tai Chi Trainer in YunTai Mountain International Culture And Martial<br /> Arts School<br /> <br /> Das =E4u=DFerst anspruchsvolle Training findet in kleinen Gruppen an 6<br /> Tagen die Woche statt, so dass eine gute Vorbereitung daheim sehr zu<br /> empfehlen ist.<br /> <br /> PROGRAM DESCRIPTION<br /> <br /> Qi Gong Atem- und Meditations=FCbungen wirken sich bei regelm=E4=DFiger<br /> Aus=FCbung positiv auf Stre=DFabbau aus und dienen der Harmonisierung und<br /> Regulierung des Qi-Flusses im K=F6rper. Mit Hilfe des Qi Gong k=F6nnen wir<br /> gl=FCcklicher leben und ohne Stre=DF unser Arbeitsleben meistern.<br /> <br /> SIGHTSEEING<br /> <br /> To learn more about china culture and china way of life, our school<br /> offers sightseeing tours (additional fees) once a month. In henan<br /> province gibt es eine Vielzahl von Orten, dies es sich lohnt<br /> anzusehen. Die unten genannten sind nur eine kleine Auswahl von<br /> m=F6glichen Sightseeing Touren, die Ihr unternehmen k=F6nnt. Nat=FCrlich<br /> k=F6nnt Ihr in Eurer Freizeit mit anderen ausl=E4ndischen Studenten<br /> selbst=E4ndig die faszierenden Landschaften, Tempel und historischen<br /> Bauwerke erkunden.<br /> <br /> Wie lange sollte ich bleiben?<br /> Unsere Kurse sind sowohl f=FCr Kurzzeit Studenten als auch f=FCr<br /> Langzeitstudenten ausgelegt.<br /> Die L=E4nge des Aufenthaltes ist abh=E4ngig von dem, welche Vorkenntnisse<br /> Du mitbringst, bzw. was Du w=E4hrend Deines Trainingsaufenthaltes<br /> erreichen m=F6chtest.<br /> Kurzzeitaufenthalt 1 - 6 Monate: In dieser Zeit wird sich Deine<br /> k=F6rperliche Kondition und Dehnung deutlich verbessern. Du wirst die<br /> Grundlagen des Tai Chi erlernen. Weiterhin wirst Du je nach L=E4nge des<br /> Aufenthaltes erste Formen mit und ohne Waffen (Tai Chi Jian - Schwert)<br /> erlernen. Wenn Du einen kurzen Einblick in das Training haben m=F6chtest<br /> und einmal China kennen lernen m=F6chtest, ist ein Kurzzeitaufenthalt<br /> f=FCr Dich geeignet.<br /> Aufenthalt mittlerer L=E4nge 6 =96 12 Monate: Deine k=F6rperliche Fitness<br /> wird sich weiter verbessern und Du wirst schwierigere Bewegungen<br /> erlernen. Du wirst ruhiger werden und in Stre=DFsituationen gelassen<br /> reagieren (Stre=DFmanagement). Weiterhin wirst Du erweiterte Formen mit<br /> und ohne Waffen erlernen. M=F6chtest Du viel mehr als nur einen Einblick<br /> in das Training erhalten, m=F6chtest Du zus=E4tzlich die Grundlagen der<br /> chinesischen Sprache erlernen, dann ist dieses Programm f=FCr Dich das<br /> Richtige.<br /> Langzeitaufenthalt l=E4nger als 12 Monate: Du wirst eine Vielzahl von<br /> weiteren Spezial Formen und Waffen erlernen. Weiterhin wirst Du<br /> lernen, Dein Qi zu kontrollieren und dorthin zu lenken, wo Du es<br /> gerade ben=F6tigst. Du wirst in die Tiefen des Qi Gong (Atem=FCbungen)<br /> eingef=FChrt. Wenn Du in Deiner Heimat Tai Chi unterrichten m=F6chtest,<br /> ist dieses Programm genau das Richtige f=FCr Dich.<br /> <br /> <br /> <br /> Training with two iron fan<br /> <br /> <br /> Vorbereitungen, VISA, Krankenversicherung und mehr<br /> <br /> Was mu=DF daheim organisiert werden, was mu=DF ich beachten, wie erhalte<br /> ich ein Visum, alle Informationen gibt es hier.<br /> <br /> <br /> APPLICATION<br /> <br /> Bist Du bereit f=FCr das gr=F6=DFte Abenteuer Deines Lebens? M=F6chtest Du<br /> Deinem Traum - Tai Chi Training in China =96 einen Schritt n=E4her sein,<br /> dann klicke hier.<br /> <br /> Sanda Training<br /> <br /> Ganz gleich welchen Skill Ihr besitzt, ob Ihr noch nie mit Chinese<br /> Martial Arts in Ber=FChrung gekommen seid, ob Ihr Anf=E4nger oder<br /> Fortgeschritten seid oder einen ganz anderen Kampfsport ausge=FCbt habt,<br /> Ihr alle seid herzlich in unserer Schule willkommen, um von den<br /> jahrzehntelangen Kampfsporterfahrungen der Trainer zu lernen. Our<br /> trainers trained sanda since childhood und besitzen tiefgreifende<br /> Erfahrungen im Lehren von Chinese Martial Arts f=FCr ausl=E4ndische<br /> Studenten. Of course our masters speak Chinese and English language.<br /> <br /> <br /> Jin Long - Sanda trainer<br /> <br /> Das =E4u=DFerst anspruchsvolle und besonders im Sanda kr=E4ftezehrende<br /> Training findet in kleinen Gruppen an 6 Tagen die Woche statt, so dass<br /> eine gute Vorbereitung daheim (Ausdauer, Laufen, Dehnen und Treppen<br /> steigen) sehr zu empfehlen ist.<br /> SIGHTSEEING<br /> <br /> To learn more about china culture and china way of life, our school<br /> offers sightseeing tours (additional fees) once a month. Die Vielzahl<br /> an historischen Bauwerken, wundersch=F6nen Berglandschaften und<br /> faszienierenden Tempeln bietet unseren ausl=E4ndischen Studenten eine<br /> Vielzahl an Sightseeing M=F6glichkeiten, z.B.<br /> Wie lange sollte ich bleiben?<br /> Unsere Kurse sind sowohl f=FCr Kurzzeit Studenten als auch f=FCr<br /> Langzeitstudenten ausgelegt.<br /> Die L=E4nge des Aufenthaltes ist abh=E4ngig von dem, welche Vorkenntnisse<br /> Du mitbringst, bzw. was Du w=E4hrend Deines Trainingsaufenthaltes<br /> erreichen m=F6chtest.<br /> Kurzzeitaufenthalt 1 - 6 Monate: In dieser Zeit wird sich Deine<br /> k=F6rperliche Kondition und Dehnung deutlich verbessern. Du wirst die<br /> Grundlagen des Sanda, Kicks, Punches und W=FCrfe erlernen.<br /> Aufenthalt mittlerer L=E4nge 6 =96 12 Monate: Deine k=F6rperliche Fitness<br /> wird sich weiter verbessern und Du wirst einen hohen Level an<br /> Kampftechniken, Bewegungsabl=E4ufen und Erfahrung im K=E4mpfen erhalten.<br /> Es ist m=F6glich, an Wettk=E4mpfen teilzunehmen. M=F6chtest Du viel mehr al=<br /> s<br /> nur einen Einblick in das Training erhalten, m=F6chtest Du zus=E4tzlich<br /> die Grundlagen der chinesischen Sprache erlernen, dann ist dieses<br /> Programm f=FCr Dich das Richtige.<br /> Langzeitaufenthalt l=E4nger als 12 Monate: Deine F=E4higkeit zu k=E4mpfen<br /> wird in allen Belangen aufden h=F6chsten Level gebracht. Dein K=F6rper<br /> wird extrem durchtrainiert, Deine Kicks und Punches ungeheuer schnell<br /> und die Reaktionsf=E4higkeit auf gegnerische Angriffe extrem erh=F6ht.<br /> Wenn Du eine eigene Schule in Deiner Heimat errichten m=F6chtest oder an<br /> professionellen Wettk=E4mpfen teilnehmen m=F6chtest, ist dieses Programm<br /> genau das Richtige f=FCr Dich.<br /> <br /> <br /> <br /> Shaolin Kung Fu - Hard Qi gong exercises<br /> <br /> Vorbereitungen, VISA, Krankenversicherung und mehr<br /> <br /> Was mu=DF daheim organisiert werden, was mu=DF ich beachten, wie erhalte<br /> ich ein Visum, alle Informationen gibt es hier.<br /> <br /> APPLICATION<br /> <br /> Bist Du bereit f=FCr das gr=F6=DFte Abenteuer Deines Lebens? M=F6chtest Du<br /> Deinem Traum - Sanda Training in China =96 einen Schritt n=E4her sein,<br /> dann klicke hier.<br /> <br /> <br /> <br /> Learning chinese language<br /> <br /> <br /> Learning together<br /> <br /> Der t=E4gliche Umgang mit der chinesischen Sprache in Zusammenarbeit mit<br /> native Speakern erweitert den eigenen Sprachschatz.<br /> <br /> SIGHTSEEING<br /> <br /> To learn more about china culture and china way of life, our school<br /> offers sightseeing tours (additional fees) once a month. Nat=FCrlich<br /> kannst Du in Deiner Freizeit auf eigene Faust (oder mit chinesischen<br /> Freunden) die Gegend erkunden, die wundersch=F6nen Gebirgslandschaften<br /> bestaunen, sagenumwobene Tempel besichtigen oder einfach nur Spa=DF mit<br /> Deinen Freunden haben.<br /> Vorbereitungen, VISA, Krankenversicherung und mehr<br /> <br /> Was mu=DF daheim organisiert werden, was mu=DF ich beachten, wie erhalte<br /> ich ein Visum, alle Informationen gibt es hier.<br /> <br /> APPLICATION<br /> <br /> Bist Du bereit f=FCr das gr=F6=DFte Abenteuer Deines Lebens? M=F6chtest Du<br /> Deinem Traum - Erlernen der Chinesischen Sprache in China =96 einen<br /> Schritt n=E4her sein, dann klicke hier.<br /> <br /> Application Form<br /> Du bist wirklich bereit, um mit dem Shaolin Kung Fu Training / Tai Chi<br /> + Qi Gong Training / Sanda Training / Chinesisch Kurs zu beginnen.<br /> Bitte f=FClle die Application Form gewissenhaft aus, damit wir einen<br /> Platz f=FCr Dich reservieren k=F6nnen. Wenn Du weitere Fragen hast, kannst<br /> Du diese unter KONTAKT an uns stellen. Solltest Du keine Antwort auf<br /> diese Application Form erhalten, schreibe bitte eine eMail an<br /> info@shaolins-kungfu.net.<br /> <br /> Impressum<br /> Keine Haftung: Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgf=E4ltig<br /> gepr=FCft und nach bestem Wissen erstellt. Aber f=FCr die hier<br /> dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollst=E4ndigkeit,<br /> Aktualit=E4t, Qualit=E4t und Richtigkeit erhoben. Es kann keine<br /> Verantwortung f=FCr Sch=E4den =FCbernommen werden, die durch das Vertrauen<br /> auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.<br /> <br /> School<br /> <br /> The International Kung Fu Training Center - also called YunTai<br /> Mountain International Culture And Martial Arts School - befindet sich<br /> in der Provinz Henan ca. 70 km von der Hauptstadt Zhengzhou entfernt<br /> im Landkreis Xiuwu. Die n=E4chste gr=F6=DFere Stadt Jiaozuo ist in ca. 30<br /> min zu erreichen.<br /> <br /> <br /> YunTai Mountain International Culture And Martial Arts School<br /> <br /> Der Schulleiter Xie Xu Yong (buddhistischer Name Shi Yan Lin) hat die<br /> Yun Tai Mountain International Culture and Martial Arts School<br /> gegr=FCndet. Er selber hat in Shaolin Kung Fu trainiert, im Show Team<br /> gearbeitet und aufgrund seiner einzigartigen Leistungen ausl=E4ndische<br /> Studenten =FCber 10 Jahre trainiert. Sein tiefgreifendes Wissen =FCber<br /> Shaolin Kung Fu und dessen Geheimnisse und des Zen Buddhismus m=F6chte<br /> er nach seinen Vorstellungen an seine ausl=E4ndischen Studenten<br /> weitergeben.<br /> <br /> <br /> YunTai Mountain<br /> <br /> Die Schule befindet sich am Rande des riesigen Yuntai Gebirges in<br /> einem gro=DFen geologischen Park with fascinating rock formations,<br /> canyons, spectacular waterfalls and quiet streams.<br /> <br /> <br /> Red Stone Canyon<br /> <br /> <br /> Vorbereitungen, VISA, Krankenversicherung und mehr<br /> <br /> =DCBERLEGUNGEN<br /> Bevor Du nach China reisen wirst, solltest Du Dir =FCberlegen, in<br /> welchem Zeitraum Du in China Shaolin Kung Fu, Modern Wushu, Sanda, Tai<br /> Chi &amp; Qi Gong oder die chinesische Sprache erlernen m=F6chtest. Damit Du<br /> sicher sein kannst, da=DF ein Platz in der Schule bei Deiner Ankunft<br /> frei sein wird, kannst Du bereits jetzt eine Reservierung mit Deinen<br /> pers=F6nlichen Daten vornehmen. Die Reservierung verpflichtet Dich in<br /> keinster Weise und es ist keinerlei Vorauszahlung f=E4llig, nur ist die<br /> Schule informiert, da=DF Du kommen m=F6chtest und kann besser planen. Zur<br /> Reservierung geht es hier.<br /> <br /> <br /> Shaolin Kung Fu in front of world famous shaolin temple<br /> <br /> MINDESTALTER<br /> Bei einem Alter unter 18 Jahren ist eine Best=E4tigung der Eltern<br /> zwingende Voraussetzung. Da die Anreise bis Zhenzghou Flughafen<br /> alleine erfolgen mu=DF, empfehlen wir dringend die Begleitung eines<br /> Erziehungsberechtigen.<br /> <br /> VISA<br /> Shortterm<br /> Applicants should apply for a 1 or 3 months tourist visa regardless of<br /> the study duration. If the study duration is not covered by the<br /> initial visa approval, your visa can be extended in china. Our school<br /> will help you extending visa. In some countries you will need an<br /> Invitation Letter to obtain a visa. These documents are provided by<br /> our school when enrollment has been completed. Please keep in mind,<br /> that only chinese government hold the permission to give you a visa.<br /> Longterm<br /> Durch unsere Zusammenarbeit mit der chinesischen Universit=E4t in<br /> Jiaozuo ist es ausl=E4ndischen Studenten nun m=F6glich, ein Visum von 6<br /> Monaten bis zu 3 Jahren zu erhalten. Gegen eine Geb=FChr in H=F6he von 100<br /> US$ wird ein W202 Dokument ausgestellt. Nachdem die Studenten mit<br /> einem Touristenvisum nach China eingereist sind, m=FCssen innerhalb von<br /> 30 Tagen alle notwendigen Dokumente vor Ort beschafft werden, z.B.<br /> Hospital Check. Hierf=FCr fallen weitere Kosten vor Ort an. Es kann dann<br /> ein Studentenvisum ausgestellt werden. Der ausl=E4ndische Student hat<br /> f=FCr die gesamte Dauer seines Aufenthaltes die Schulgeb=FChren im Voraus<br /> zu bezahlen, da sich die Schule verpflichtet, den Studenten f=FCr diesen<br /> Zeitraum bei sich aufzunehmen.<br /> <br /> INSURANCE<br /> Im Falle eines Arzt- oder Krankenhausbesuches mu=DF der Student alle<br /> Kosten =FCbernehmen und in bar bezahlen. Es wird dringend geraten, eine<br /> Auslandskrankenversicherung abzuschlie=DFen. Gegen Vorlage der Quittung<br /> werden die Kosten zur=FCckerstattet. Die Schule =FCbernimmt keinerlei<br /> Haftung f=FCr Verletzungen die w=E4hrend des Trainings und w=E4hrend des<br /> Aufenthaltes in der Schule aufgetreten sind.<br /> <br /> <br /> Shaolin Kung Fu training<br /> <br /> WAS MUSS ICH MITNEHMEN?<br /> Bitte bedenkt, da=DF Ihr in eine Kung Fu Schule nach China und nicht in<br /> ein Ferienhotel reist, d.h. in der Schule mit Ihren f=FCr chinesische<br /> Verh=E4ltnisse komfortablen Doppelzimmern findet Ihr alles, was Ihr zum<br /> Leben und Training braucht, aber der Komfort ist nicht mit<br /> europ=E4ischen Verh=E4ltnissen vergleichbar. In den schuleigenen Shops<br /> k=F6nnt Ihr alles f=FCr den t=E4glichen Bedarf einkaufen, in der nahe<br /> gelegenen Stadt gibt es Kleidung und mehr. Nehmt so wenig Dinge wie<br /> m=F6glich mit, da die meisten doch recht viele Souvenirs mit nach Hause<br /> bringen m=F6chten und 20 kg Reisegep=E4ck schnell =FCberschritten sind.<br /> <br /> <br /> Shaolin weapons<br /> <br /> Zu empfehlen sind leichte Kleidung wie T-Shirts und Hosen im Sommer,<br /> sowie Laufschuhe.<br /> Im Winter solltet Ihr dicke warme Kleidung mitnehmen.<br /> Eine kleine Reiseapotheke ist zu empfehlen, auch wenn die chinesische<br /> Medizin im Krankheitsfall sehr gut hilft.<br /> <br /> SPORTLICHE VORBEREITUNG<br /> Das lange und ungewohnte Training an 6 Tagen in der Woche mit kurzen<br /> Pausen zwischen den Trainingsabschnitten ist sehr hart und mindestens<br /> w=E4hrend der ersten 4 Wochen werdet Ihr starken Muskelkater sp=FCren. Je<br /> besser die allgemeine Fitness ist, desto weniger Probleme werdet Ihr<br /> in China beim Training haben. Es ist v=F6llig unwichtig, ob Ihr<br /> Kampfsporterfahrungen besitzt, viel wichtiger ist die allgemeine<br /> Fitness, eine gute Dehnung und am allerwichtigsten ein starker Wille<br /> zum Durchhalten.<br /> Ihr k=F6nnt Euch daheim mit Laufen, viel Dehnen und allgemeinem<br /> Konditionstraining vorbereiten. Auch Treppen/Berge steigen ist eine<br /> gute Vorbereitung.<br /> <br /> ANREISE<br /> Zur Anreise bucht Ihr einen Flug nach Beijing und von dort einen<br /> Inlandsflug von Beijing nach Zhengzhou. In der Regel gilt, je fr=FCher<br /> Ihr einen Flug bucht, desto preiswerter ist dieser, daher solltet Ihr<br /> Euch rechtzeitig =FCber Eure Reisetermine Gedanken machen. Auch der<br /> Inlandsflug kann vom Reiseb=FCro in Eurem Heimatland gebucht werden.<br /> Die Anreise von Beijing nach Zhengzhou kann auch per Zug erfolgen,<br /> macht aber wenig Sinn. Der Flughafen in Beijing liegt au=DFerhalb der<br /> Stadt, so da=DF Ihr mit einem Taxi (in chinesischer Sprache) zum<br /> richtigen Bahnhof fahren m=FC=DFt und dort in einer rieisigen<br /> Menschenmenge (das meine ich auch so) lange warten m=FC=DFt und versuchen<br /> m=FC=DFt, eine Fahrkarte f=FCr den heutigen Tag zu erhalten. Oft sind diese<br /> ausverkauft, so da=DF ein Hotelaufenthalt notwendig ist. Ratschlag:<br /> Reist per Flugzeug an und wenn Ihr Euch in der chinesischen Sprache<br /> und Mentalit=E4t sicher f=FChlt, nutzt die Bahn auf den R=FCckweg.<br /> Sobald Ihr einen Flug gebucht habt, sendet Eurer Ankunftsdatum,<br /> Ankunftszeit und die Flugnummer an uns.<br /> Der Schulbus wird Euch am Flughafen in Zhengzhou abholen und zur<br /> YunTai Mountain International Culture And Martial Arts School bringen.<br /> <br /> <br /> Yuntai mountain - the amazing place of our school<br /> <br /> SCHULGEB=DCHREN<br /> Die Schulgeb=FChren werden vor Ort in der YunTai Mountain International<br /> Culture And Martial Arts School in RMB, US$ oder EUR bezahlt, es sind<br /> keinerlei Vorauszahlungen f=E4llig. In der n=E4chsten Stadt ist eine Bank<br /> vorhanden, bei der Ihr mit EC oder Kreditkarte Geld abheben k=F6nnt,<br /> wenn Ihr dieses nicht in bar beim Reisen mitnehmen m=F6chtet. Ihr k=F6nnt<br /> entscheiden, ob Ihr zun=E4chst nur f=FCr einen Monat die Schulgeb=FChren<br /> bezahlt und dann jeweils nach Bedarf verl=E4ngert oder ob Ihr f=FCr den<br /> gesamten Zeitraum die Schulgeb=FChren entrichtet. Je l=E4nger Ihr bleibt,<br /> desto geringer wird der Preis. Hier findet Ihr eine =DCbersicht =FCber<br /> Discount Preise.<br /> Photos and video<br /> <br /> China ist ein fantastisches Reiseland, da=DF aufgrund seiner Gr=F6=DFe<br /> zahlreiche Facetten von einem armen Bauerndorf bis zur Hightech<br /> Metropole Shanghai bietet. Die Geheimnisse offenbaren sich allerdings<br /> erst dann, wenn man auf eigene Faust oder in einer kleinen Gruppe das<br /> Reich der Mitte erkundet. Die zahlreichen Gebirge mit fantastischen<br /> Wasserf=E4llen, riesengro=DFen Reisterassen und die Architektur des Landes<br /> mit unz=E4hligen Tempeln bieten jedem Reisenden seinen eigenen Reiz.<br /> <br /> <br /> Sightseeing<br /> <br /> <br /> Shaolin Temple Shaolin Tempel, die Geburtsst=E4tte des weltber=FChmtem<br /> Shaolin Kung Fu, befindet sich im Song Shan Gebirge. Seine<br /> Tempelanlage mit einer Vielzahl an historischen Geb=E4uden, Hallen und<br /> Buddhas ist voll von Erinnerungen an die bewegende Geschichte des<br /> Shaolin Kung Fu. Zu seiner Bl=FCtezeit haben im Shaolin Tempel mehr als<br /> 1500 M=F6nche Shaolin Kung Fu trainiert. Neben dem Shaolin Tempel ist<br /> der heilige Pagodenwald, die Ruhest=E4tte der M=F6nche, zu besichtigen.<br /> <br /> <br /> Shaolin Temple<br /> <br /> Buddhist Longmen Grottoes in LuoyangThe Longmen Grottoes are one of<br /> the finest examples of Chinese Buddhist art. In den =FCber 1400 H=F6hlen<br /> sind 100.000 Statuen von 2 cm bis 17 m H=F6he und 2500 Inschriften zu<br /> bewundern. Besonders die gro=DFen Buddha Statuen, die aus dem Felsen<br /> gehauen worden sind, zeugen von der gro=DFartigen Handwerkskunst.<br /> <br /> <br /> Luoyang - Buddhist Longmen Grottoes  

Invia una risposta:

Nome:

Email:

Titolo:

Testo:


Attenzione: l'invio del messaggio richiede diversi secondi.
Non premere pi� volte il tasto "Invia".

 © Sergio Simonetti 2001 Che cos'è Links